Zwanzig Jahre Mutsch Ungarn Reisen – ein Traum wurde wahr

Am 16. April 2016 war es endlich soweit – das 20jährige Firmenjubiläum von Mutsch Ungarn Reisen wurde gefeiert.

Pünktlich um 17:15 Uhr landete eine Boeing 737 der Lufthansa mit 120 Passagieren an Bord, darunter eine zehnköpfige Journalistengruppe, auf dem Hévíz Balaton Airport. Josef Mutsch, Gründer von Mutsch Reisen und die heutige Geschäftsführerin von Mutsch Ungar Reisen Kft., Judit Kultsár begrüßten die Gäste persönlich. Vor dem Flughafengebäude präsentierte eine Folkloretanzgruppe ungarische Tänze. Im Gebäude empfingen der Bürgermeister der Stadt Hévíz, Gabor Papp, Tamasz Glazer vom Ungarischen Tourismusamt, Henry Reutel, Manager der Lufthansa sowie Josef Mutsch die Besucher. Mit den bereitstehenden Reisebussen ging es anschließend in die gebuchten Hotels.

Zum feierlichen Empfang am Abend waren viele Wegbegleiter von Josef Mutsch eingeladen, darunter Kunden der ersten Stunde, Geschäftspartner und Mitarbeiter wie beispielsweise Judit Kultsár und der Geschäftsführer von Mutsch Ungarn Reisen (Deutschland) Olaf Battermann, dazu Bürgermeister Gabor Papp, Csilla Mezösi, Geschäftsführerin des Ungarischen Tourismusamtes (Berlin), die Gesellschafter der Firmen PA Touristik und Mutsch Ungarn Reisen. Auch Repräsentanten der Partnerhotels waren vertreten und gratulierten zum Jubiläum.

Den Rahmen für den feierlichen Galaabend bildete das Hotel Naturmed Carbona. Alle Mitarbeiter des Hotels hatten sich sehr viel Mühe für einen außergewöhnlichen Abend gegeben. Im festlich dekorierten Saal erwartete die Gäste ein fünfgängiges Galamenü, das die Vielfalt und Finesse der ungarischen Küche zeigte. Begleitet wurde jeder Gang von den hervorragenden ungarischen Weinen. Die Zeit vor und während des Menüs nutzen Geschäftspartner und Freunde von Josef Mutsch, um dem Firmengründer in kurzen Festreden zu gratulieren und sich zu bedanken.

Frau Judit Kultsár, seit 20 Jahren Teil des Reiseunternehmens, verglich die Entwicklung von Mutsch Ungarn Reisen mit der eines Kindes, das wächst, sich entwickelt und nun nach 20 Jahren erwachsen geworden ist. Sie erinnerte daran, dass zunächst niemand an den Traum von Josef Mutsch glaubte und der dennoch wahr wurde.

Olaf Battermann ging auf die jüngere Geschichte der Firma ein. Er betonte, wie wichtig die Zusammenarbeit von Mutsch Ungarn Reisen mit den Hotels in Ungarn, mit dem Ungarischen Tourismusamt und den Gemeinden ist. Nur gemeinsam kann eine solch positive Entwicklung vorangetrieben werden.

Josef Mutsch ließ es sich nicht nehmen, selbst noch einmal die Firmengeschichte Revue passieren zu lassen. Mit einem Bus wollte er 1996 Gäste nach Bad Hévíz bringen. Als es dann wenige Zeit später zehn Busse pro Jahr wurden, träumte der Firmengründer vom Fliegen. Heute bringt Mutsch Ungarn Reisen Gäste aus ganz Deutschland von den Flughäfen Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Friedrichhafen in das Heilbad. Und wer einmal im Heilsee von Bad Hévíz gebadet und den Service von Mutsch Ungarn Reisen genossen hat, der kommt immer wieder.

Henry Reutel von der Lufthansa präsentierte die letzten 15 Jahre in beeindruckenden Zahlen und Fakten: Bei 1.329 Flüge legten die Maschinen insgesamt 1.023.686 Flugkilometer zurück. Weit über 60.000 Flugtickets wurden nur bei den Lufthansaflügen verkauft. Der Manager zeigte die enge Verbundenheit von Europas größter Airline zum Mittelständler Mutsch Ungarn Reisen.  Er berichtete von den anfänglichen Schwierigkeiten, einen kleinen ehemaligen Militärflughafen in Ungarn als Landeplatz für die Lufthansamaschinen zu nutzen.

Csilla Mezösi vom Ungarischen Tourismusamt betonte noch einmal wie wichtig Mutsch Ungarn Reisen für das Heilbad Hévíz und die umliegende Region ist. Die vielen tausend Gäste, welche Dank Mutsch Ungarn Reisen das Heilbad besuchen und von der phantastischen Wirkung des Heilwassers profitieren, machten Bad Hévíz in ganz Deutschland zu einem Begriff für „Urlaub vom Schmerz“.

Stellvertretend für alle Hoteliers gratulierte Laszlo Könnyid dem Firmengründer zum Jubiläum seines Unternehmens. Die gute Zusammenarbeit der Firma Mutsch Ungarn Reisen mit jedem einzelnen Hotel sei ein bedeutender Baustein für die ganze Stadt.


 

Reisekataloge
Jetzt Gratis Katalog anfordern